FunkoPop Figuren Wonder Woman blue gown (Wonder Woman) #177


Wonder Woman eine Mission

Wonder Woman ist der Superheldin-Name von Prinzessin Diana von Themyscira, einer mythischen griechischen Insel, auf der die Amazonen im Wonder Woman-Film leben. Diese wurden von Zeus selbst geschaffen, um den Kriegsgott Ares zu bekämpfen, der beschlossen hatte, Männer zu korrumpieren, um zu beweisen, dass sie nicht so gut waren, wie Zeus dachte. Tausende von Jahren später lebt die junge Prinzessin Diana friedlich mit den anderen Amazonen auf der Insel, ohne zu ahnen, dass es ihr Schicksal sein wird, Ares eines Tages endgültig zu töten. Während Diana erwachsen geworden ist, stürzt ein amerikanischer Pilot in der Nähe der Insel ab und Diana erfährt dann, was zu dieser Zeit in Europa passiert: der Erste Weltkrieg. Sie denkt, dass es Ares ist und folgt Steve Trevor nach London in der Hoffnung, den Gott zu finden und ihn zu töten. Als sie den deutschen General entdeckt, den sie für Ares hält, muss sie einen Weg finden, sich ihm zu nähern, und es gelingt ihr, als der fragliche General eine letzte Party gibt und sie sich als eine der Gäste ausgibt.

Diana im Abendkleid

Deshalb ist Diana hier mit dem blauen Abendkleid vertreten, das sie auf der Party von General Ludendorff trägt. Es ist ein modisches langes Kleid der damaligen Zeit mit einer Empire-Taille, einem Faltenwurf an den Hüften sowie einem Cape-Effekt im Rücken. Auf Kopfhöhe sind ihre langen braunen Haare schlicht zu einem Knoten am Hinterkopf gebunden. Während sie im Film ihr Schwert teilweise verdeckt hinter dem Rücken trägt, hält sie es hier in der rechten Hand. Wir können uns daher vorstellen, dass es sich um dieselbe Stelle handelt, an der sie gegen Ludendorff kämpfen wird.

Funkopop Figuren
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0