FunkoPop Figuren The Mandalorian (Star Wars The Mandalorian) #326


Ein mysteriöser Kopfgeldjäger

Der Mandalorianer ist die zentrale Figur der gleichnamigen Serie, die einige hundert Jahre vor der ersten Star Wars-Trilogie im Star Wars-Universum spielt. Das Imperium wurde kürzlich demontiert und die Galaxie lebt in einer Art Chaos ohne eine Regierung oder ein Bündnis, das Ordnung bringen kann. Er ist ein Kopfgeldjäger, der für die Gilde arbeitet und Teil des mysteriösen mandalorianischen Ordens, dessen Psychologie es ist, im Verborgenen zu leben, und so weit geht, seinen Helm vor niemandem abzunehmen, sobald er ihn zum ersten Mal aufsetzt. Aber sein Leben ändert sich, als er einen inoffiziellen Vertrag annimmt, um eine seltsame Kreatur zu finden, ein Baby mit seltsamen Kräften. Bringt er ihn zunächst wie geplant zu seinem Klienten zurück, holt er ihn, nachdem er sich an das Kind gewöhnt hat, zurück und wird damit plötzlich zu einem der meistgesuchten Menschen der Galaxis.

Ein echter Profi

Der Mandalorianer ist hier wie zu Beginn der ersten Folge zu sehen mit einer minimalistischen Rüstung aus Leder und verschiedenfarbigen Stoffstücken vertreten. Er trägt auch einen langen schwarzen Umhang und dicke Stiefel. Er hält sein berühmtes Gewehr in der Hand, das mit einer Spitze ausgestattet ist, die starke elektrische Entladungen auslöst. Schließlich trägt er auf Kopfhöhe seinen berühmten mandalorianischen Helm aus silbernem Metall vom Beskar-Typ, der sein Gesicht mit dieser charakteristischen Form auf der Vorderseite vollständig verdeckt.

Funkopop Figuren
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0