FunkoPop Figuren Steve Trevor (Wonder Woman) #173


ein amerikanischer Spion

Steve Trevor ist ein amerikanischer Spion, der für die englische Armee arbeitet und sich während des Ersten Weltkriegs als Deutscher im neuesten Wonder Woman-Film ausgibt, der von der berühmten DC Comics-Figur inspiriert wurde. Als er versucht, der deutschen Armee zu entkommen, die ihn enttarnt hat, nachdem er ihnen ein wichtiges Dokument gestohlen hat, stürzt Steve Trevors Flugzeug in der Nähe der mythischen Insel Themyscira ins Wasser. Als er und sein Flugzeug im Ozean versinken, wird er Prinzessin Diana gerettet, der jüngsten Bewohnerin dieser von Amazonen bevölkerten Insel. Leider folgten ihm die Deutschen und die Amazonen wurden in den Kampf gezwungen, einige von ihnen verloren sogar ihr Leben. Steve ist auch überrascht zu erfahren, dass Diana nichts darüber weiß, was gerade in der Welt vor sich geht, und als er es ihr sagt, ist sie überzeugt, dass es D’Ares ist. Sie beschließt dann, ihn nach England zu begleiten, um das Dokument der englischen Armee zu übergeben und zu versuchen, Ares zu finden, um ihn ein für alle Mal zu töten.

Ein Soldat für alle Fälle

Steve ist hier mit dem Outfit abgebildet, das er trägt, als er, Diana und seine kleine Gruppe versuchen, das Niemandsland in Belgien zu durchqueren, um den deutschen General zu erreichen, der einen Chemiewaffenangriff von beispiellosem Ausmaß vorbereitet. Er trägt daher ein sehr warmes Outfit: Khaki-Hosen mit großen braunen Schuhen, ein beiger Pullover, eine braune Lederweste, alles bedeckt mit einem grünen Parka. Auf Kopfhöhe finden wir ihr braunes Haar und diesen seitlichen Schnitt, damals sehr modisch. Schließlich hält er in seinen Händen ein klassisches Gewehr und seine Hände sind durch braune Lederhandschuhe geschützt.

Funkopop Figuren
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0