FunkoPop Figuren Shock (the Night Before Christmas) #407


Eine süße Stoffpuppe

Sally ist eine der Hauptfiguren in The Nightmare Before Christmas, einem der berühmtesten Stop-Motion-Cartoons von Tim Burton. Die Geschichte spielt in der Stadt Halloween, deren Held Jack Skellington ist, eine Art lebendes Skelett, das für die Feierlichkeiten verantwortlich ist. Aber in letzter Zeit ist Jack deprimiert, ohne wirklich zu wissen warum. Eines Tages, als er sich in den Wald wagt, findet er sich in der Weihnachtsstadt wieder, wo alle glücklich zu sein scheinen. Dann beschließt er, den Weihnachtsmann zu entführen und seinen Platz einzunehmen, um diese Party anstelle von Halloween zu organisieren. Sally ist eine kleine Stoffpuppe und die Sklavin des verrückten Wissenschaftlers der Stadt. Sie ist schon lange in Jack verliebt und wird versuchen, ihm verständlich zu machen, dass sein Unglück nicht mit Halloween, sondern mit seinem Mangel an Liebe zusammenhängt.

Eine noch buntere Sally

Diese Version der Figur stammt nicht aus einer Filmszene. Es bezieht sich auf den Tag der Toten, das mexikanische Äquivalent zu Halloween, an dem Menschen ihre Häuser mit bemalten Totenköpfen schmücken und sich selbst als farbenfrohe Skelette bemalen. Diese Party war daher im Geiste des Films und Funko entschied sich, Sally auf diese Weise für eine originelle Figur zu schminken. Auf der Körperebene finden wir die blasse und genähte Haut von Sally sowie ihr Kleid aus verschiedenen Stoffstücken. Auf Kopfhöhe finden wir sein übliches rotes Haar aus Wollfetzen. Ihr Gesicht hingegen ist blassblau und sie ist mit rosa und türkisfarbenen Blumenmotiven verziert, deren Nähte ihren Mund verlängern. Diese Figur ist auch mit der von Jack Skellington in der Day Of The Dead-Version abzugleichen.

Funkopop Figuren
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0