FunkoPop Figuren Pumbaa (The Lion King) #87


Ein charismatischer Bösewicht

Scar ist der Onkel des jungen Simba im Disney-Zeichentrickfilm Der König der Löwen und der große Bösewicht der Geschichte. Simba ist der neugeborene Sohn des Königs des Dschungels, Mufasa, und er ist dazu bestimmt, der nächste König zu werden, wenn er erwachsen ist. Leider denkt Scar, der Bruder des Königs, der immer eifersüchtig auf seinen Bruder war, dass diese Rolle viel besser zu ihm passen würde. Dann beschließt er, den jungen Simba zu manipulieren, um ihn dazu zu bringen, sich in Gefahr zu begeben, und warnt seinen Vater, damit er kommt, um ihm zu helfen. Mufasa rettet Simba vor einer Büffelherde, die ihn hätte töten können, aber Mufasa hängt an einer Pfote am Rand der Klippe und Scar nutzt diese Gelegenheit, um ihn in die Leere und in seinen Tod zu stoßen. Dann überzeugt er Simba, dass es seine Schuld ist, dass ihm niemand vergeben wird und dass seine einzige Lösung die Flucht ist. So kann er seinen Plan in die Tat umsetzen und der neue König werden, unterstützt von seiner Hyänenbande, der er im Austausch für ihre Hilfe einen Platz in seiner neuen Welt versprochen hat.

Eine Kultszene

Funko repräsentierte Scar hier während seiner berühmten gesungenen Szene, in der er seinen Plan enthüllt, seiner Hyänenarmee die Macht zu entreißen. Er befindet sich in einer unterirdischen Höhle und ist wie in dieser Szene von mysteriösen grünen Fumarolen umgeben. Er wird mit seinem dunkelbraunen Fell und seiner schwarzen Mähne beim Gehen dargestellt. Sein Mund ist zu einem teuflischen Lächeln geöffnet und eines seiner beiden gelben Augen ist von einer großen Narbe umgeben, die ihm natürlich seinen Namen eingebracht hat.

Funkopop Figuren
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0