FunkoPop Figuren RoadHog Junkenstein’s monster (Overwatch) #382


Ein Sturz in den Wahnsinn

RoadHog ist eine spielbare Figur im Online-Videospiel Overwatch von Blizzard Studios. RoadHog lebte zur Zeit der Omnic-Kriege im australischen Outback und ließ sich einen Teil seines Landes zugunsten von Robotern wegnehmen, um einen unruhigen Frieden aufrechtzuerhalten. Mit einer Gruppe von Einwohnern begannen sie, terroristische Aktionen durchzuführen, um ihre Unzufriedenheit sowie ihren Willen zur Wiedererlangung ihrer Region zu demonstrieren. Dies führte jedoch zur Explosion eines Omnic-Generators, der die Region unbewohnbar machte. Er überlebte, wurde aber durch die Strahlung, die ihn besonders gewalttätig machte, allmählich wahnsinnig. Er reist heute durch die Straßen auf der Suche nach der Möglichkeit grundloser Gewalt, um die Wut zu befriedigen, die ihn nie verlässt. Dabei versteht er sich besonders gut mit Junkrat.

Eine monströse Version

Für diese Figur exklusiv in Hot Topic Stores repräsentierte Funko diesen Charakter mit seinem speziellen Halloween-Skin, der sehr von Frankensteins Monster inspiriert war. Wie bei diesem berühmten Monster ist seine Haut daher grün mit groben Nähten an mehreren Stellen. Er trägt lilafarbene Hosen sowie große Schuhe mit Metallbeschlägen, die an die Atmosphäre von Frankensteins Labor erinnern. Er trägt auch ein sehr kurzes braunes Jäckchen und auf der Höhe des Gesichts scheint ihm Doktor Junkenstein wirklich eine Schweinenase aufgesetzt zu haben. Er wird mit leeren Augen und nach vorne gerichteten Armen dargestellt, ganz im Stil von Frankensteins Monster.

Funkopop Figuren
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0