FunkoPop Figuren Pumbaa (The Lion King) #87


Die Zen-Haltung

Pumbaa ist eine wichtige Figur in dem beliebten Zeichentrickfilm „Der König der Löwen“, der die Geschichte des jungen Simba erzählt. Simba ist ein Löwe und der Sohn des Dschungelkönigs Mufasa. Er bereitet sich daher darauf vor, König zu werden, wenn er älter ist, während er in relativer Sorglosigkeit lebt. Aber in der Zwischenzeit würde der Bruder des Königs, Scar, die Macht für ihn lieben. Eines Tages findet sich Simba inmitten einer angreifenden Büffelherde wieder und sein Vater muss zu seiner Rettung kommen. Er rettet Simba, hängt aber am Rand der Klippe. Scar ist da und nutzt die Gelegenheit, um ihn zu schubsen und zu töten, indem er Simba glauben macht, dass es nur seine Schuld ist. Simba, der sich sehr schuldig fühlt, beschließt zu gehen und findet sich allein im Dschungel wieder. Dort trifft er Timon, ein Erdmännchen und Pumbaa, ein Warzenschwein. Die beiden Freunde haben eine sehr Zen-Philosophie, die besagt, dass man sich um nichts Sorgen machen und versuchen sollte, sie dem jungen Simba beizubringen, der ihr Schützling wird.

Ein lustiges Tier

Funko hat Pumbaa hier sitzend gezeigt, seine vier schwarzhufigen Beine zusammen in der Mitte. Sein Kopf ist im Vergleich zum Rest seines Körpers übertrieben groß und wir finden diesen schönen runden Körperbau. Funko hat seine braune Haut, seine rosa Schnauze und seine zwei beeindruckenden Hörner gut dargestellt. Schließlich finden wir das kleine schwarze Haarbüschel auf dem Oberkopf sowie seine großen Ohren.

Funkopop Figuren
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0