FunkoPop Figuren Orgrim (Warcraft) #288


Orgrim Schicksalshammer

Orgrim ist eine wichtige Figur im Warcraft-Film, inspiriert vom Warcraft-Videospieluniversum und insbesondere von der Geschichte, die mit dem MMORPG World Of Warcraft verbunden ist. Dieser Film spielt offenbar in der Zeit des ersten Ork-Krieges, als sie versuchten, in Azeroth einzudringen. Er ist ein wichtiger Charakter in der Geschichte des Spiels, da er während des ersten und zweiten Krieges der Kriegshäuptling der Horde war. Außerdem wurden die Ork-Hauptstadt Orgrimmar und das Dorf Doom-of-Orgrim nach ihm benannt. Während des Ersten Krieges und der Invasion von Azeroth war Orgrim derjenige, der die Existenz des Schattenrates und den Verrat des mächtigen Gul’dan entdeckte. Also tötete er alle Mitglieder. Orgrim ist auch Durotans bester Freund. Wenn wir ihre Rolle im Film noch nicht genau kennen, können wir uns also vorstellen, dass die beiden Charaktere auf die eine oder andere Weise miteinander verbunden sein werden.

Ein furchterregender Ork

Wie alle Orks trägt Orgrim ein ziemlich normales Outfit, bestehend aus einem ledernen Lendenschurz, einem breiten Gürtel, dicken metallverstärkten Stiefeln und verstärkten Handschuhen. All diese Elemente sind sehr fein und detailgetreu nachgebildet, der mit Wolle gefütterte Fellschurz ist ebenso zu erkennen wie die vielen Knochenornamente, die Spitzen seiner verstärkten Schuhe sowie das Wolfsfell, das er auf den Schultern trägt. Vom Kopf her hat Orgrim einen klassischen Orkkopf mit aus dem Mund ragenden Reißzähnen und dicken Augenbrauen. Er ist jedoch völlig kahl und hat für einen Ork einen relativ kurzen Bart. Wie Durotan ist er ein brauner Ork und seine Haut hat daher eine Farbe, die der des Menschen relativ ähnlich ist. Schließlich hält er in seiner rechten Hand seinen berühmten Hammer, der ihm seinen Spitznamen Orgrim Hammer-of-Destin einbrachte.

Funkopop Figuren
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0