FunkoPop Figuren Pumbaa (The Lion King) #87


Ein Freund, der zu allem bereit ist

Timon ist eines der lustigen Tiere, die Simba im Disney-Zeichentrickfilm „König der Löwen“ sammeln. Simba ist der Sohn von Mufasa, dem König der Savanne, und er selbst soll später König werden. Sein Leben ist daher fröhlich und sorglos bis zu dem Tag, an dem er sich dumm in Gefahr begibt. Mufasa kommt ihr zu Hilfe, gerät aber in Gefahr. Scar, sein Bruder, eifersüchtig auf seinen Status und derjenige, der an Simba übergegangen sein wird, nutzt die Gelegenheit, um ihn von der Klippe zu stoßen und Simba die Schuld zu geben. Dieser floh mit großen Schuldgefühlen in den Dschungel. Dort wird er von einem Erdmännchen, Timon, und einem Warzenschwein, Pumbaa, aufgenommen, die ihm beibringen, das Leben von der positiven Seite zu nehmen und sich um nichts zu sorgen. Aber Nala, Simbas Freundin aus Kindertagen, holt ihn ab und sagt ihm, dass er seine Rolle übernehmen muss, weil Scar König geworden ist und er absolut tyrannisch ist. Timon und Pumbaa werden dann alles tun, um ihrem jungen Freund zu helfen.

Eine merkwürdige Ablenkung

Wenn Simba wieder an die Macht kommen will, muss er es schaffen, die Hyänen von Scars Versteck fernzuhalten, und dafür braucht er eine Ablenkung. Timon wird sich dann als hawaiianischer Tänzer verkleiden, um die Hyänen zu sehen, und dann weglaufen, damit sie ihm nachlaufen. Er wird daher mit seinem beigen Fell und seinen braunen Extremitäten stehend dargestellt. Auf seinem Gesicht finden wir diese große schwarze Nase, seinen lächelnden Mund und das Haarbüschel auf seinem Scheitel. Wie in dieser berühmten Szene trägt er daher einen Rock aus grünen Blättern und eine Halskette aus rosa Blumen. Und oben auf dem Kopf trägt er eine größere rosa Blume, um seinen Look zu vervollständigen.

Funkopop Figuren
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0