FunkoPop Figuren Incinerator Stormtrooper (Star Wars The Mandalorian) #350


Eine brennende Waffe

Der Stormtrooper-Verbrenner ist einer von denen, die zum ersten Mal in der letzten Folge der ersten Staffel von The Mandalorian zu sehen waren, die mehrere hundert Jahre vor der ersten Star Wars-Trilogie in einer Welt spielt, in der das Imperium vor kurzem gefallen ist. Der Held ist ein Kopfgeldjäger, der zu einem der meistgesuchten Männer der Galaxie wird, als er beschließt, das Kind zu behalten und zu beschützen, das er einem wohlhabenden Kunden, einem ehemaligen hochrangigen Offizier des Imperiums, bringen sollte. In der letzten Folge bietet ihm sein ehemaliger Gildenanführer an, auf den Planeten zurückzukehren und seine Fahndung zu kündigen, wenn er ihn von den ehemaligen Imperialen befreit, die die Kontrolle über die Gilde übernommen haben. Leider ist es eine Falle und der Mandalorianer findet sich mit dem Kind und einigen seiner Verbündeten in einem Gebäude wieder. Dann kommt der Sturmtruppler mit seinem Flammenwerfer, um alles zu zerstören. Glücklicherweise nutzt das Kind, ein junger Baby Yoda, die Macht, um die Flammen zurück zu den Sturmtruppen zu drängen und seinen Beschützern eine Chance zur Flucht zu geben.

Un Stormtrooper Rouge

Wie bei allen Sturmtruppen ist die Basisrüstung dieses einen weiß und metallisch mit einem Helm, der sein gesamtes Gesicht verdeckt. Unter den verschiedenen Rüstungsteilen können wir das schwarze Kleidungsstück sehen, das sie an Ort und Stelle hält, aber auch rote Bänder, die an ihre sehr spezifische Rolle erinnern. Auf seinem charakteristisch geformten weißen Helm befindet sich außerdem ein vertikales rotes Band in der Mitte und auf der Vorderseite des Teils, der zum Atmen dient. Schließlich hält er also einen großen schwarzen Flammenwerfer und eine große Flamme daraus und erhebt sich nach rechts und oben.

Funkopop Figuren
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0
Available for Amazon Prime