FunkoPop Figuren Illidan metallic (World Of Warcraft) #14


Ein tragisches Schicksal

Illidan ist eine wichtige Figur im Fantasy-Videospiel-Universum von World Of Warcraft. Illidan war ursprünglich ein Nachtelf. Seine bernsteinfarbenen Augen waren normalerweise das Zeichen dafür, dass er ein außergewöhnliches Schicksal haben würde. Aber er hatte kein Talent für druidische Künste wie viele Elfen und besonders sein Bruder. Dann widmete er sich den arkanen Künsten und allem, was mit Dämonen zu tun hatte, und erwies sich als viel talentierter. Aber Illidan war auch ein eifersüchtiger Mann, und als Tyrande, die Frau, die er liebte, seinen Bruder ihm vorzog, ging er ein Bündnis mit der Brennenden Legion ein. Im Austausch für seine bernsteinfarbenen Augen erhielt er immense Macht. Aber er wurde gefangen genommen und für Tausende von Jahren weggesperrt. Als Tyrande ihn weckte, um ihn um Hilfe zu bitten, entkam er und Gul’dan verwandelte ihn in einen Dämon, als dieser seinen Schädel fand.

Ein Elf, der auf die dunkle Seite gefallen ist

Für diese Figur exklusiv im Blizzard Store wurde Illidan hier in einer metallischen Version dargestellt. Die Form ist die gleiche wie bei der ersten Version dieser Figur, aber die Lackierung ist metallisch, mit etwas anderen Farben und mehr Details. Sein Körper ist lila, wie es Elfen oft sind, und sehr muskulös, und er trägt nur eine rote Hose mit einem grünen Lendenschurz. Da er zu einem Dämon geworden ist, können wir seine Beine sowie seine Ziegenhörner und vor allem die großen Fledermausflügel auf seinem Rücken sehen. Auf seiner Brust können wir grüne Muster sehen, die zu der Klinge passen, die er in seiner Hand hält, sowie zu seinen Augen.

Funkopop Figuren
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0