FunkoPop Figuren Hopper (Stranger Things) #512 billig

Der Stadtsheriff

Hopper ist der Sheriff der kleinen Stadt Hawkins, Indiana in der Serie Stranger Things. Diese Serie spielt in den frühen 80er Jahren und erinnert an mehrere Bücher von Stephen King wie Ca oder Stand By Me. Zu Beginn der Geschichte verschwindet Will, ein kleiner Junge von zwölf Jahren, nachdem er von einer mysteriösen Kreatur entführt wurde. Hopper, der desillusionierte Sheriff der Stadt, beginnt nachzuforschen und wendet sich zuerst an Wills Vater, der nicht mehr bei ihnen lebt, trotz der Beharrlichkeit von Joy, Wills Mutter, die darauf besteht, dass die Dinge komplizierter sind. Bis ihn bestimmte Ereignisse dazu bringen, sich dem rätselhaften Forschungslabor in der Nähe von Wills Haus zuzuwenden. Er wird sich dann auf die Seite von Joyce stellen und weit weniger konventionelle Wege gehen. Im Verlauf der Geschichte verstehen wir, dass Hopper seine Tochter an eine Krankheit verloren hat, was ihn besonders empfindlich auf Joyces Leiden macht.

Ein nicht so klischeehafter Sheriff

Trotz seines Aussehens ist Hopper kein so ruhiger Kleinstadt-Sheriff, und er wird sich in die Ermittlungen einmischen, weit über das hinaus, was normalerweise von jemandem in seiner Position erwartet wird. Er trägt sein klassisches Sheriff-Outfit: braune Hose mit passendem Hemd, verziert mit seinem goldenen Abzeichen, einer amerikanischen Flagge und einem Wappen der Stadt Hawkins. Dazu trägt er braune Stiefel und seine Waffe am Gürtel. Auf Kopfhöhe finden wir seinen Spitzbart und seinen großen Vollbart und passend zu seinem Outfit trägt er natürlich seinen klassischen Sheriffhut. Schließlich hält er eine Tasse Kaffee und einen Donut in den Händen, eine perfekte Aufnahme des amerikanischen Polizisten, wie er in der Serie oft vertreten ist.

Funkopop Figuren
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0