FunkoPop Figuren Fear (Inside Out) #135


Ein verängstigter Charakter

Fear (Angst auf Französisch) ist eine der wichtigsten Figuren des Zeichentrickfilms der Disney Pixar-Studios: Inside Out. Dieser Animationsfilm folgt den Abenteuern der kleinen Riley von der Geburt bis zum frühen Erwachsenwerden, aber die Geschichte wird aus der Sicht der fünf Hauptemotionen erzählt, die ihr Gehirn kontrollieren: Freude, Traurigkeit, Angst, Ekel und Wut. Joy (Freude) ist der Boss, der das Gehirn kontrolliert, aber wir werden schnell erkennen, dass alle anderen Emotionen für das junge Mädchen genauso wichtig sind. Durch die Angst lernt sie zum Beispiel, Dinge zu erkennen, die für sie gefährlich sind. Doch als Rileys Eltern Geldprobleme haben und umziehen müssen, gerät Rileys Gehirn ins Wanken. Traurigkeit (Traurigkeit) wird unwissentlich wichtige Erinnerungen verändern und sie und Joy werden sich im Labyrinth des Gehirns des Mädchens verlieren und andere Emotionen verantwortlich machen.

Eine komisch aussehende Angst

Um die Angst darzustellen, entschied sich Disney für eine lilafarbene Figur mit dem Aussehen eines leicht retro-alten Bibliothekars. Wie im Film finden wir daher diese lila Cordhose mit schwarzen Schuhen sowie einem gestreiften Hemd und einer dunkelgrauen ärmellosen Weste. Dazu trägt er diese kleine rote Fliege, die ihm diesen besonders kitschigen Look verleiht. In Bezug auf den Kopf ist Funko ziemlich weit von der üblichen Form von Pops abgewichen, um dem Charakter vollkommen treu zu bleiben. Sein Gesicht ist daher sehr länglich mit einer großen Nase, einem traurigen Mund und besonders großen Augenbrauen, die ihm diesen besorgten Ausdruck verleihen, der perfekt zu seiner Persönlichkeit passt.

Funkopop Figuren
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0
Available for Amazon Prime