FunkoPop Figuren Einstein (Back to the Future) #1274


Der erste Zeitreisende

Einstein, benannt nach dem berühmten Wissenschaftler, ist der Hund von Doktor Emmett Brown in der berühmten Trilogie „Zurück in die Zukunft“. Als Dr. Emmett Brown eine Zeitmaschine erfindet, ist Einstein der Erste, der sie testet. Tatsächlich wird er mit einer Stoppuhr um den Hals ins Auto gesetzt und nur eine Minute in die Zukunft geschickt. Als er eine Minute später wieder auftaucht, hat der Arzt den Beweis, dass sein Experiment funktioniert hat. Wir finden Einstein im zweiten Film, als Marty und Doc in die Gegenwart zurückkehren, nachdem sie in der Zukunft waren, aber diese Gegenwart ist anders. Schließlich hat der Doc 1955 auch einen Hund, diesmal namens Copernicus, und obwohl es natürlich ein anderer Hund ist, sieht er Einstein sehr ähnlich.

Ein abenteuerlustiger Hund

Einstein ist hier also so dargestellt, wie wir ihn im ersten Film sehen, als er gerade seine erste Zeitreise gemacht hat. Wir finden sein beiges und orangefarbenes Fell mit der Schnauze und einem helleren Haarbüschel auf der Brust. Er hat auch kleine braune Schlappohren und sitzt mit einer Pfote am Radio. Um den Hals trägt er die Stoppuhr, die beweist, dass er in die Zukunft gereist ist.

Funkopop Figuren
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0