FunkoPop Figuren Edward Scissorhands with Face Mask (Edward aux Mains d’Argent) #983


Eine fürsorgliche Mutter

Edward ist der berühmte romantische Held des Films Edward mit den Scherenhänden unter der Regie von Tim Burton. Edward wurde von seinem Vater erschaffen, einem Erfinder, der in einem seltsamen Herrenhaus in einer kleinen amerikanischen Vorstadt lebte. Er brachte ihm Sprechen, Lesen und alle möglichen Dinge über das Leben im Allgemeinen bei, er gab ihm sogar ein Herz, aber er starb, bevor er ihm die Hände gab, und Edward saß viele Jahre mit der Schere fest. In diesem Moment taucht Peg, eine Demonstratorin für Schönheitsprodukte, im Schloss auf. Als sie sieht, dass Edward all die Jahre alleine leben musste und seine Haut voller Schnittwunden von ihrer Schere ist, beschließt sie, ihn mit nach Hause zu nehmen. Sie gibt ihm klassischere Klamotten, die er über die Lederklamotten zieht, die ein fester Bestandteil seines Körpers sind, und versucht, seine Verletzungen so gut wie möglich zu versorgen. Seine Familie akzeptiert ihn gut, abgesehen von Kim, der Tochter im Teenageralter, sowie den Nachbarn. Aber es wird nicht viel dauern, bis sich das ändert, und einige werden sich gegen ihn wenden, wenn Kim ihm endlich näher kommt.

Ein komischer Blick

Für diese neue Version der Figur hat Funko Edward mit den Kleidern dargestellt, die Peg ihm gibt, wenn sie ihn nach Hause bringt. Es ist eine braune Hose, die etwas zu weit ist und mit Hosenträgern gehalten wird, sowie ein weißes Hemd, das um die Arme hochgekrempelt ist. Wir finden daher die vielen Scheren, die seine Hände ersetzen, und sehr fein reproduziert. Auf Kopfhöhe können wir sehen, dass Peg ihre sehr blasse Haut mit einer blauen Schönheitsmaske bedeckt hat, aber wir können immer noch die dunklen Ringe um ihre Augen und ihre schwarzen Lippen sehen. Schließlich finden wir ihr schwarzes Haar in einem Chaos gestylt.

Funkopop Figuren
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0