FunkoPop Figuren Doctor Maru (Wonder Woman) #433


Ein erschreckender Wissenschaftler

Doktor Maru ist eine Wissenschaftlerin für die deutsche Armee während des Ersten Weltkriegs in dem von den DC-Comics inspirierten gleichnamigen Wonder Woman-Film. Zu Beginn des Films entdeckt der amerikanische Pilot Steve Trevor, verdeckt in der Bundeswehr, dass Doktor Maru ein giftiges Gas mit erschreckender Zerstörungskraft erfunden hat, das Tausende von Menschen auf einmal töten könnte. Beim Versuch, England zu erreichen, um ihre Armee so schnell wie möglich zu informieren, wird er entlarvt und von den Deutschen verfolgt und läuft in der Nähe der Insel Themyscira auf Grund, wo die Amazonen leben, darunter Diana, die jüngste von ihnen, und diejenige, die will Wonder Woman werden. Als sie nur die Schrecken des Krieges entdeckt, beschließt sie, Steve Trevor nach England zu begleiten, überzeugt, dass all dies Ares zu verdanken ist, dem Kriegsgott, gegen den die Amazonen bereits gekämpft haben. Aber wenn dieser der schrecklichen Doktor Maru ins Ohr flüstert, ohne dass sie es wirklich merkt, wird sich herausstellen, dass der Gott des Krieges nicht der ist, den Sie denken.

Nicht beruhigend

Für diese Figur, die exklusiv in der Legion of Collectors-Box enthalten ist, finden wir Doktor Maru mit seiner grünen Uniform, bestehend aus Hose und mittellanger Jacke. Dazu trägt sie braune Stiefel und gleichfarbige Laborhandschuhe. Auf der Höhe des Gesichts trägt sie eine Art Mütze, die ihr Haar verbirgt, sowie eine Laborbrille der damaligen Zeit. Aber was an seinem Äußeren am beunruhigendsten ist, ist das hautfarbene Plastikstück, das den beschädigten Teil seines Gesichts bedeckt. Schließlich ist sie mit leicht gespreizten Beinen und in einer seltsam gelassenen Haltung gekreuzten Händen dargestellt.

Funkopop Figuren
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0