FunkoPop Figuren Cogsworth(Beauty and the Beast) #21

Der Butler verwandelte sich in eine Uhr

Big Ben ist eine Figur aus dem Disney-Zeichentrickfilm „Die Schöne und das Biest“, eine Adaption des gleichnamigen Märchenklassikers. Dieser Cartoon beginnt, als an einem stürmischen Abend eine alte Frau im Schloss eines hübschen und jungen Prinzen auftaucht. Sie bittet ihn um Unterschlupf im Austausch für eine einzelne Rose. Aber der Prinz, eitel und egoistisch, lacht sie aus und stößt sie weg. Sie verwandelt sich dann in eine wunderschöne junge Frau und belegt ihn und das ganze Schloss mit einem schrecklichen Zauber. Er verwandelt sich in eine schreckliche Bestie und das gesamte Personal des Schlosses in Gegenstände. Um ihm zu zeigen, dass nur innere Schönheit zählt, kann der Bann nur gebrochen werden, wenn es ihm gelingt, eine Frau zu lieben und unter dieser Erscheinung auch geliebt zu werden. Sein Butler, ein Mann, der stets auf Protokoll und Regeln achtet, verwandelt sich in eine Pendeluhr. Als die süße und intelligente Belle im Schloss ankommt, tut Big Ben alles, um sie zum Verlassen zu bewegen und das Biest nicht zu verärgern. Aber die anderen Diener sehen darin eine Chance, den Bann zu brechen und endlich wieder menschliche Gestalt anzunehmen.

Eine Uhr für diejenigen, die immer das Protokoll respektieren

Wenn das Schloss verzaubert wird, verwandeln sich die Diener in Objekte, aber ihre Form und Funktion scheinen der Persönlichkeit und Rolle zu entsprechen, die jeder vor der Verwandlung hatte. Big Ben war der Butler des Schlosses, immer distinguiert und bestrebt, die Regeln durchzusetzen. So wird sie zur Pendeluhr, die alle daran erinnert, dass alles pünktlich erledigt werden muss. Bei den anderen „Objekt“-Figuren von „Die Schöne und das Biest“, wie Mrs. Samovar oder Lumière, dem Butler, weicht Funko logischerweise von den klassischen Formen der Pop-Figuren ab. Der Körper der Figur wird durch das Pendel dargestellt, seine Füße sind die der Uhr und seine Arme sind die beiden kleinen goldenen Griffe. All diese Elemente sind bis ins kleinste Detail sehr fein nachgebildet. Das Gesicht der Figur wird durch das Zifferblatt der Uhr dargestellt, die Zeiger bilden den dünnen Schnurrbart der Figur. Die Verzierung über dem Zifferblatt symbolisiert diesen typischen Haarschnitt des 18. Jahrhunderts. Diese Figur sowie die anderen dieser Serie gehören zu den erfolgreichsten der Disney-Lizenz und sollten daher dringend in Ihre Sammlung aufgenommen werden.

Funkopop Figuren
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0