Figurines Pop Movie Moments Kiss The Girl (The Little mermaid) #546


Eine Kultgeschichte

Die kleine Meerjungfrau ist die viel fröhlichere Walt-Disney-Adaption von Andersens berühmter Geschichte. Ariel ist die jüngste Tochter von Triton, dem König der Meere, und sie hat eine echte Leidenschaft für die Welt der Menschen, deren Relikte sie sammelt. Zu Beginn der Geschichte rettet sie einen jungen Prinzen vor dem Ertrinken in einem Sturm. Sie bringt ihn zurück an den Strand und verliebt sich sofort in ihn. Um ihn trotz des formellen Verbots ihres Vaters, sich in Männerangelegenheiten einzumischen, wiederzusehen, besucht sie die Hexe Medusa. Dieser bietet ihm die Möglichkeit, Beine zu haben, aber gegen seine hübsche Stimme. Und sie muss den Prinzen innerhalb von drei Tagen dazu bringen, sich zu verlieben und sie zu küssen, oder sie wird Medusas Sklavin. Sie stimmt zu und geht an Land. Aber unfähig zu sprechen, kann sie Prinz Eric nicht erklären, dass sie es war, die ihn gerettet hat. Eric nimmt sie trotzdem hoch und scheint sich schnell an sie zu binden. Aber während Ariels Freunde alles tun werden, um Prinz Eric dazu zu bringen, sie zu küssen, wird Medusa alles versuchen, um sicherzustellen, dass das nicht passiert.

Ein Kultmoment

Für diese Filmmomente stellte Funko daher den Moment dar, in dem Eric und Ariel eine romantische Fahrt auf einem Ruderboot unternehmen und Ariels Freunde ein Lied singen und eine Art Show aufführen, um Eric dazu zu verleiten, sie zu küssen. Der Sockel ist daher blau, um die Wasseroberfläche darzustellen, und darauf wird ein kleines Holzboot gestellt. Eric und Ariel sitzen sich gegenüber. Eric trägt das weiße Hemd seines Prinzen und Ariel ihr türkisfarbenes Kleid sowie die große passende Schleife, die mit ihren roten Haaren kontrastiert. Um sie herum spucken Flunder und andere kleine Fische Wasser, während der Hummer Sébastien auf einem Felsen ein Lied singt.

Funkopop Figuren
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0