Figurines Pop Diana Prince with ice cream (Wonder Woman) #230


Wonder Woman entdeckt die Welt

Wonder Woman, mit bürgerlichem Namen Diana, ist die Heldin des Wonder Woman-Films, der vom gleichnamigen DC-Comic inspiriert wurde. Diana ist die jüngste der Amazonen, dieser Krieger, die von Zeus selbst geschaffen wurden, um gegen Ares zu kämpfen, den Kriegsgott, der beschlossen hatte, die Herzen der Menschen mit Krieg zu korrumpieren. Nachdem sie Ares besiegt, aber nicht getötet hatten, zogen sich die Amazonen in das Inselparadies Themyscira zurück, um ihr Training fortzusetzen, falls Ares auftaucht. Eines Tages trifft ein amerikanischer Pilot ein, verfolgt von deutschen Soldaten aus dem Ersten Weltkrieg. Sein Flugzeug versinkt im Meer und Diana will ihn retten. In diesem Moment erfährt sie von den Schrecken dessen, was zu dieser Zeit in der Welt passiert, und beschließt, Steve Trevor, den fraglichen Piloten, zu begleiten, der sich bei der englischen Armee melden muss, da sie glaubt, dass es sich zwangsläufig um Ares handelt Waffe, die die Deutschen vorbereiten. Aber wenn Anfang des 20. Jahrhunderts eine Amazone in London ankommt, bleibt sie natürlich nicht unbemerkt und wird auch viel Neues entdecken.

Nach der Anstrengung der Komfort

Als Wonder Woman Anfang des 20. Jahrhunderts in London ankommt, bleibt sie nicht unbemerkt und Steve beschließt, sie in ein Bekleidungsgeschäft zu bringen, damit sie ein vielseitigeres Outfit anziehen kann. So wird sie auf dieser exklusiven Figur dargestellt. Sie trägt einen langen braunen Rock mit einer passenden Jacke und einem Gürtel, der ihre Taille stark betont. Dazu trägt sie hochhackige Stiefel und einen Hut auf ihren langen schwarzen Haaren, die zu einem Knoten zurückgebracht wurden. In ihrer linken Hand hält sie eine Waffel mit Eiscreme, eine ihrer vielen Entdeckungen der menschlichen Welt, die sie beschützen muss.

Funkopop Figuren
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0
Available for Amazon Prime